Reinhören!

Morgen, am 2. Mai zwischen 16 und 17 Uhr schön das Radio einschalten. Eva und Denise vom Team plaudern bei Radio Z aus dem Nähkästchen – über den Verein, das Festivalmotto und die Künstler. Ein kleiner Vorgeschmack auf das, was euch zwischen 11. und 13. Mai erwartet und hoffentlich auch ein guter Grund, nicht nur das Radio lauter zu drehen, sondern sich das ganze auch live anzuhören.

Künstlerinfos en détail

Detallierte Infos zu den Künstlern unserer Slam Lesung gibts nun unter “Künstler”. Empfohlen zum Nachlesen, Wundern und Vorfreuen. Und natürlich zum Vormerken, denn am 11. Mai ists ja dann auch schon soweit und das Vierergespann gibt sich im Omega Erlangen die Ehre.

Auf die Bekanntmachung der ersten Hörkünstler müsst ihr euch noch ein wenig gedulden. Die Ausschreibung der Künstlerbewerbungen geht in die letzte Runde und dann heißts auch schon: Anhören, berauschen lassen und auswählen…Die Spannung steigt!

rAUSchZEIT – das Thema fürs kommende Festival

Ab sofort könnt ihr euch unter “Hörkunstfestival 2012” über das Motto für unser kommendes Festival informieren:

rAUSchZEIT – die Brunftzeit des Schwarzwildes.
rAUSchZEIT – Geräusche als Teil des Alltags, Stadtrauschen vs. Natur.
rAUSchZEIT – eine Auszeit vom Alltag. Flucht in die Natur. Flucht in den Exzess.
rAUSchZEIT – Ist ein Leben in Stille möglich?

Alle diejenigen, die gerne als Künstler am Festival teilnehmen wollen, müssen sich noch einen Moment gedulden. In Kürze werdet ihr aber hier auch die Ausschreibung und Bewerbungsmodalitäten finden.